Amerdinger Parforcehornbläser
Amerdinger Parforcehornbläser
Hornklänge der anderen Art
Hornklänge der anderen Art

Unsere Bläsergruppe entstand 1986 aus einem Teil der “Härtsfelder Jagdhornbläser” unter der Leitung von Holger Christiansen. Die Organisation der Gruppe übernahm damals, der im Januar 2000 verstorbene Manfred Plitzko. Diese Aufgabe erfüllte er bis zuletzt mit Elan und größten Einsatz. Als Präsidenten konnte er damals Herrn Graf Alfred Schenk von Stauffenberg gewinnen.

1990 produzierte die Gruppe einen Tonträger, welcher mit “Jägerhochzeit” überschrieben wurde. Nach dem Weggang von Holger Christiansen gab es mehrere Chorleiter. Klaus Müller, Andreas Besel und Volker Schröttle übernahmen seit 1992 im Wechsel die musikalische Leitung.
1997 war das Jahr in welchem acht Bläser die Gruppe verließen. Durch das unaufhörliche Engagement unseres Organisators Plitzko gelang es schließlich die Gruppe wieder auf zehn Bläser auszubauen.

Nach Plitzko´s Tod, im Jahre 2000, übernahm Birgit Knittl die Leitung der Gruppe, die allerdings Anfang 2013 das Vorstandsamt aus persönlichen Gründen abgeben musste. Die musikalische und organisatorische Leitung liegt seitdem bei der Diplommusikerin und Dirigentin Gudrun Gastl.

Geburtstage, Vereins- und Familienfeste, Hochzeiten, Beisetzungen, Ausstellungen, sowie Weihnachtsmärkte und Eröffnungen werden von uns umrahmt. Eigene Konzerte und Gastspiele bei andern Gruppen stehen auf unserem Programm.

Seit 2003 hat sich aus den Reihen der Amerdinger eine kleine Abordnung zusammengefunden und sich einem weiteren Naturhorn zugewandt: - dem Alphorn.

Unter dem Namen “Stella Alpina” tritt die Alphorngruppe seit Anfang 2013 auf.

Hier können Sie sich in unserem

Gästebuch verewigen.

Kontakt:

Senden Sie uns eine E-Mail,

nutzen Sie unser Kontaktformular

oder rufen Sie uns an unter:

Tel.:  08273 / 8160
Mobil:  0160 / 8424706

 

Impressum

Mitglied im:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Amerdinger Parforcehornbläser 2013-2016